Bauernpfanne

Die Bauernpfanne ist jene unserer Emaillepfannen, die die urige und traditionelle Form unserer Eisenpfannen behalten hat. Die Außenseite ist schwarz und der Innenränder und Pfannenboden sind in intensivem mittelblau emailliert. Der absolute Klassiker unter unseren Pfannen. Der lange Emaillegriff ist ebenfalls aus Emaille und so kann die Pfanne auch ohne Probleme ins Backrohr. Bitte aber stets einen Topflappen verwenden, denn der Griff erwärmt sich. Ein Loch im Pfannengriff ermöglicht das traditionelle Aufhänger der Pfanne, damit diese stets griffbereit ist. Der Werkstoff Emaille besteht aus Eisen, das bei hohen Temperaturen mit Glas verschmolzen wurde, also aus natürlichen Rohstoffen. Unsere Pfannen aus Emaille können auf allen Herdarten (Gas, Elektro, Glaskeramik, Induktion und sogar über offenem Feuer) verwendet werden. Danke ihres Eisenkerns wird die Wärme blitzschnell übertragen und dann gespeichert: für nachhaltiges, energiesparendes Kochen. Perfekte Hygiene garantiert die porenlos, glatte Oberfläche aus Glas. Diese ist aromaneutral und bakterienhemmend und zudem leicht zu reinigen. Bei sachgemäßem Gebrauch und richtiger Pflege macht Emaillegeschirr lange Freude und behält seinen typischen Glanz.

Emaillepfanne in klassischer Form, Pfannengriff aus Emaille mit Loch zum Aufhängen, innen blau und außen schwarz
Stahl-Wärmespeicherboden, 24 cm Durchmesser
für alle Herdarten (Gas, Elektro, Glaskeramik, Induktion, offenes Feuer) geeignet, für energiesparendes Kochen, hitzebeständig bis 450°C – maximal empfohlene Betriebstemperatur bei 220°, backofengeeignet
schnitt- und kratzfest, bakterienhemmend und aromaneutral, leicht zu reinigen
recyclebar, CO2-neutral hergestellt in Österreich

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen